top of page
tropische Blätter
Impressum | AGB | Datenschutz

IMPRESSUM

Angaben gem. § 5 TMG

nanirothyoga | Nadine Roth

Immenstädter Straße 30, 87435 Kempten 

+49 (0) 170 96 33 448

nanirothyoga@gmx.de

www.nanirothyoga.com

HAFTUNG

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. 
Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. 

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen. 

Online-Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit, die Verbraucher für die Beilegung einer Streitigkeit nutzen können und auf der weitere Informationen zum Thema Streitschlichtung zu finden sind.

Außergerichtliche Streitbeilegung

Wir sind weder verpflichtet noch dazu bereit, im Falle einer Streitigkeit mit einem Verbraucher an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Quelle: eRecht24

Nachweis Bildrechte

Nadine Roth
nanirothyoga@gmx.de

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen vom 1. Juni 2022 gelten für alle Rechtsgeschäfte gegenüber Verbrauchern und Unternehmern mit

nanirothyoga | Nadine Roth

Immenstädter Straße 30, 87435 Kempten 

+49 (0) 170 96 33 448

nanirothyoga@gmx.de

www.nanirothyoga.com

nachstehend „ich“ genannt. Die Rechtsgeschäfte können persönlich, postalisch, per E-Mail, über die Website oder die Fit by Wix App zustande kommen. Es gelten ausschließlich diese AGB. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen, die vom/ von der TeilnehmerIn verwendet werden, werden von mir nicht anerkannt, es sei denn, dass ich ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich oder in Textform zugestimmt habe.

I. Anwendbares Recht

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland

Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

Es gilt die jeweils zum Zeitpunkt der Buchung gültige Fassung dieser AGB.

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Buchung.

II. Vertragsgegenstand

Gegenstand des Vertrages können die folgenden Leistungen sein:

  • Einzelstunden

  • Gruppenstunden

  • Kursblöcke

  • Retreats

  • Workshops

 

III. Preise, Zahlungsbedingungen, Fälligkeiten und Eigentumsvorbehalt

1. Zustandekommen des Vertrages

1.1 Bei Buchungen über meine Website www.nanirothyoga.com   oder die Fit by Wix App gilt Folgendes:

  1. Der/die TeilnehmerIn klickt auf der Website bzw. auf der App auf ein Angebot seiner/ ihrer Wahl (z.B Einzelne Einheit, 10er Karte, Kursblock, Workshop oder Retreat) und klickst auf “zur Kasse”

  2. Der/die KursteilnehmerIn wird anschließend zur Zahlung aufgefordert. EGYM Wellpass NutzerInnen tragen hier als Gutscheincode WELLPASS ein, sodass eine Anmeldung kostenfrei möglich ist.

  3. Der/ die TeilnehmerIn kann per Kreditkarte, Giropay, Sofortüberweisung oder PayPal bezahlen.

  4. Nachdem die Zahlung erfolgt ist, erhältst der/die TeilnehmerIn eine Bestätigungsmail. Somit kommt ein Vertrag zwischen den/ der TeilnehmerIn und mir zu Stande.

1.2 Bei Buchungen oder Käufen, die mündlich, telefonisch, schriftlich, per E-Mail oder einem Messenger-Dienst erfolgen, gilt Folgendes:

  1.  Der/ die TeilnehmerIn nimmt per Telefon, SMS, WhatsApp oder SMS Kontakt mit mir auf.

  2. Angebot: Mit der Buchung bietet der/ die TeilnehmerIn den Abschluss eines Vertrages verbindlich an.

  3. Annahme: Der Vertrag zwischen dem/ der TeilnehmerIn und mir kommt mit dem Zugang meiner Bestätigungs-E-Mail bei dem/ der TeilnehmerIn zustande.

  4. Als Zahlungsmöglichkeiten steht dem/ der TeilnehmerIn die Zahlung per Überweisung zur Verfügung. Der/ die Teilnehmerin erhält von mir eine Rechnung per E-Mail. Der gesamte Rechnungsbetrag ist sofort fällig. Sobald die Zahlung auf meinem Geschäftskonto eingegangen ist, hast der/ die Teilnehmerin Anspruch auf meine entsprechende Gegenleistung.

 

Als Kleinunternehmer im Sinne von § 19 Abs. 1 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet und ausgewiesen. 

 

2. Vertragslaufzeit und Kündigung

  1. Die jeweilige Laufzeit des Vertrages zwischen dem/ der Teilnehmerin und mir richtet sich nach der gebuchten Leistung. In der Regel endet der Vertrag automatisch durch Erfüllung. Das bedeutet, der/ die TeilnehmerIn hat mein gesamtes Honorar gezahlt und ich habe die entsprechende Gegenleistung erbracht.

  2. Der Kauf einer 10er Karte berechtigt zur Inanspruchnahme von Hatha und Vinyasa Yogastunden innerhalb 6 Monaten nach Kaufdatum. Danach noch nicht verbrauchte Punkte verfallen mit Ablauf von 6 Monaten nach Kaufdatum.

  3. Das außerordentliche Kündigungsrecht jeder Partei bleibt unberührt. Ein außerordentliches Kündigungsrecht meinerseits liegt insbesondere dann vor, wenn der/ die TeilnehmerIn​

  • mehr als 2 Mal mit den Zahlungen in Verzug geraten bist,

  • vorsätzlich gegen Bestimmungen dieser AGB verstößt und/oder 

  • vorsätzlich oder fahrlässig verbotene Handlungen begangen hat oder das Vertrauensverhältnis nachhaltig gestört ist.

IV. Details zum Leistungsangebot und Stornierungsbedingungen

1. Ort der Yogastunden, Kursblöcken, Workshops und Retreats

  1. Die Yogastunden, Kursblöcke und Workshops finden in gemieteten Räumlichkeiten oder im Freien (dieser Ort wird zeitnah vor Beginn der Stunde per Nachrichtendienst der Fit by Wix App, Email, SMS oder WhatsApp kommuniziert) statt.

  2. Die Retreats finden in vorher per Nachrichtendienst der Fit by Wix App, Email, SMS oder WhatsApp kommunizierten Orten statt.

 

2. Leistungsumfang und nicht in Anspruch genommene Leistungen

  1. Der Leistungsumfang des Produktes richtet sich nach der jeweiligen Buchung.

  2. Werden einzelne Leistungen durch den/ die TeilnehmerIn nicht in Anspruch genommen, beispielsweise durch Nichterscheinen zu einer Kursstunde, so behalte ich mir vor, dennoch die gesamte Gebühr in Rechnung zu stellen. Wurde eine Yogaeinheit als EGYM Wellpass NutzerIn gebucht und durch Nichterscheinen nicht in Anspruch genommen, so wird der Betrag einer einzelnen Einheit in Höhe von EUR 18,00 fällig.

  3. Sollte eine Yogastunde, ein Kursblock, Workshop oder Retreat,  z.B. durch meine Erkrankung ausfallen, wird diese umgehend nachgeholt. Ist dies nicht möglich, wird die Gebühr für den offenen Termin zurückerstattet.

 

3. Stornierungen

3.1 Stornierung meiner Hatha und Vinyasa Yogakurse 

  1. Sobald der/die TeilnehmerIn die Bestätigungs-E-Mail von mir erhalten hat, ist die Teilnahme verbindlich.

  2. Eine Stornierung der Teilnahme ist bis zu 24 Stunden vor Beginn der gebuchten Stunde kostenlos möglich.

  3. Bei einer Stornierung nach 24 Stunden vor Beginn der gebuchten Stunde wird der gesamte Betrag fällig. Wurde eine Yogaeinheit als EGYM Wellpass NutzerIn gebucht und weniger als 24 Stunden vor Beginn der gebuchten Stunde storniert wird der Betrag einer einzelnen Einheit in Höhe von EUR 18,00 fällig.

  4. Die Stornierung muss in Textform erfolgen. 

  5. Ich behalte mir das Recht vor einen nicht fest zugesagten Platz für Interessenten auf der Warteliste freizugeben.

 

3.2 Kursblöcke, Workshops und Retreats

  1. Sobald der/ die TeilnehmerIn die Bestätigungs-E-Mail von mir erhalten hat, ist die Teilnahme verbindlich.

  2. Eine Stornierung der Teilnahme ist bis zu 3 Wochen vor Kursbeginn kostenlos möglich.

  3. Bei einer Stornierung bis 6 Tage vor Kursbeginn sind 50% des Gesamtbetrages fällig.

  4. Bei einer Stornierung nach 6 Tagen vor Kursbeginn ist der gesamte Betrag fällig.

  5. Bei Kursabbruch durch den/ die TeilnehmerIn, wird die volle Gebühr einbehalten, es sei denn es liegt ein ärztliches Attest vor. 

  6. Die Stornierung muss in Textform erfolgen. 

  7. Ich behalte mir das Recht vor einen nicht fest zugesagten Platz für Interessenten auf der Warteliste freizugeben.

 

3.3 Stornierungen seitens nanirothyoga

  1. Ich bin berechtigt, eine Yogastunde, einen Kursblock, einen Workshop oder ein Retreat auch kurzfristig abzusagen, falls sich nicht mindestens 5 TeilnehmerInnen (Yogastunde und Kursblock) bzw. nicht mindestens 10 TeilnehmerInnen (Workshop und Retreat) angemeldet haben. 

  2. Ebenfalls bin ich berechtigt abzusagen, falls ich kurzfristig erkranke und kein Ersatz gestellt werden kann.

  3. Ich erstatte dem/ der TeilnehmerIn in den Fällen 1 und 2 die Teilnahmegebühr zurück oder stelle einen Ersatztermin zur Verfügung. 

  4. Verhält der/ die TeilnehmerIn sich vertragswidrig, indem er/ sie gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstößt, habe ich das Recht, den/ die TeilnehmerIn von Kursen auszuschließen. In diesem Fall werden keine Kosten zurückerstattet.

 

V. Besonderheiten Yoga

1. Allgemeine Hinweise und Haftung für Yogaeinheiten

Ich führe meine Yogastunden nach bestem Wissen und Gewissen durch.

Dem/ Der TeilnehmerIn ist bekannt auf Eigenverantwortung zu üben. Ich übernehme keinerlei Haftung gleich welcher Art, auch nicht für daraus resultierende Folgen. Ich stelle keine Diagnosen. Im Zweifelsfall ist von dem/ der TeilnehmerIn ein Arzt/ eine Ärztin vor der Teilnahme zu konsultieren. 

Mit der Buchung und Bezahlung bestätigt der/ die TeilnehmerIn, dass er/ sie mich von jeglicher Haftung für etwaige Schäden, seien es Sachschäden oder Personenschäden, die durch ihn/ ihr gegenüber Dritten oder gegenüber sich selbst verursacht werden, freigestellt. Auch für in der Garderobe gelagerte Kleidung und Gegenstände wird keine Haftung übernommen.

 

2. Hausordnung für Yogastunden vor Ort 

 

Der Yogaraum darf nur mit Socken oder barfuß betreten werden. Matten und andere Hilfsmittel werden nach Absprache zur Verfügung gestellt. Es wird gewünscht eine eigene Yogamatte, eine Decke oder andere Hilfsmittel mitzubringen. Schuhe, Taschen sowie Straßenbekleidung müssen in der Garderobe verbleiben, Handys sind auszuschalten. 

Kosten, die durch Schäden oder Beschädigungen im Studio durch den/ die TeilnehmerIn entstanden sind, sind von dem/ der TeilnehmerIn selbst zu tragen.

Der/ die TeilnehmerIn stimmt durch die Teilnahme an meinen Yogastunden vor Ort, dem Hygienekonzept sowie den -regelungen zu und verpflichtet sich diese einzuhalten.

Verstößt der/ die TeilnehmerIn trotz Abmahnung wiederholt gegen die selbstverständlichen Regeln des Anstands oder der Hausordnung bin ich berechtigt, den Vertrag fristlos zu kündigen und Hausverbot zu erteilen. Gleiches gilt bei vorsätzlicher Sachbeschädigung oder aus anderen wichtigen Gründen. Die Pflicht die vereinbarten Beiträge bis zur nächstmöglichen ordentlichen Beendigung des Vertrages durch den/ die TeilnehmerIn zu bezahlen, bleibt hiervon unberührt.

DATENSCHUTZ

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig, da wir möchten, dass Sie sich in einer Geschäftsbeziehung mit uns gut aufgehoben fühlen.
 
Erhebung von Daten:
Bei der Nutzung unserer Website werden keine unmittelbar personenbezogenen Daten über Sie erhoben. Allerdings können je nach Einstellungen Ihres Browsers statistische Angaben, z.b. IP-Adresse, Internet Service Provider, besuchte Webseiten, etc. an uns weitergeleitet werden. Sie bleiben jedoch als Person anonym. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese für die Bearbeitung Ihrer Anfragen sowie im Verlauf einer Geschäftsbeziehung freiwillig mitteilen. Wir werden diese dazu verwenden um die angefragten oder beauftragten Dienstleistungen erbringen zu können. Darunter fallen z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer, eMail-Adresse.
 
Diese Daten sind für unsere Service-Mitarbeiter, welche Ihren Auftrag oder Anfrage bearbeiten einsehbar. Ihre Daten werden jedoch in keinem Fall ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergeleitet. Ihre Daten werden auch nicht zu Werbezwecken an externe Partner weitergeleitet. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.
 
Im Falle einer beauftragten Dienstleistung oder Auftragsbearbeitung kann es notwendig sein, dass unsere Kooperationspartner Daten über den Bauherren benötigen, aus rechtlichen Gründen und zur Wahrung berechtigter Geschäftsinteressen. In diesen Fällen werden wir Sie vorher über die Art der weitergeleiteten Informationen informieren.
 
Die Erhebungen von personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der anwendbaren Gesetzgebung und sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet werden. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet.
 
Unser Datenmanagement wird gemäß der technologischen Entwicklung laufend aktualisiert und daraufhin überprüft, Daten vor Verlust und unberechtigten Zugriff zu schützen. Wir vermeiden die Nutzung von Datenspeicherung auf Cloud-Servern in den USA oder anderen datenschutzrechtlich kritischen Regionen. Unser Datenmanagement basiert neben eigenen Inhouse-Servern auf Serviceprovidern welche dem deutschen oder EU-Datenschutz unterstehen.
 
Datenverkehrsanalyse & nutzungsbasierte Onlinewerbung
Zur Verbesserung unseres Online-Services nutzen wir Datenverkehrsanlaysen und nutzungsbasierte Onlinewerbung von externen Anbietern, z.b. Google Analytics, Google Adwords. Dabei werden sog. Cookies, verwendet, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an Server der Anbieter in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird der Anbieter diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.
 
Diese Webseite verwendet ebenfalls Google Conversion Tracking. Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert. Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Webseite des Adwords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Adwords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Adwords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Adwords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.
 
Wenn Sie das Tracking nicht unterstützen möchten, können Sie das Speichern von Cookies in Ihren Browser Einstellungen deaktivieren: Entweder durch blockieren Cookies von der Domain ‚www.googleadservices.com‘ oder Sie deaktivieren das automatische setzten von Cookies generell.
 
Sie können die Speicherung der Cookies durch Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern (‚Cookies deaktivieren‘). In diesem Fall können gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden.
 
Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
 
Sollten Sie die Auswertung von statistischen Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben Manager http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de  deaktivieren.
 
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html  bzw. unter  http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html
 
Links
Diese Datenschutzerklärung bezieht sich ausschließlich auf das Angebot von „nanirothyoga.com“. Wir haben keinen Einfluss auf die Einhaltung von Datenschutz und Sicherheitsbestimmungen anderer Anbieter welche evtl. von unserer Webpräsenz verlinkt werden und bitten Sie sich daher direkt auf den Webseiten der entsprechenden Anbieter zu informieren.
 
Information & Widerruf
Gerne erteilen wir Ihnen Auskunft zu über Sie gespeicherten Daten. Und selbstverständlich können Sie Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widerrufen.
 
Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz haben, Ihre Daten ändern oder löschen lassen möchten, kontaktieren Sie uns bitte schriftlich unter: nanirothyoga – Nadine Roth, Immenstädter Straße 30, 87435 Kempten oder per E-Mail unter nanirothyoga@gmx.de.

bottom of page